DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “ZR1

Heute auf N24: Die Corvette ZR1 Story

Der Nachrichten-TV-Sender N24 bringt um 22.03 Uhr eine Doku über die Entstehung der Corvette ZR1. Wiederholung am 1. August um 3.04 Uhr und um 13.06 Uhr
2012_Chevrolet_Corvette_ZR1_rear_


Vielleicht sollten Japaner die C8 gestalten…?

Und ja, diese Corvette C6 ZR1 wurde von einem japanischen Tuner veredelt!


Ein Saisonabschluß nicht ganz nach Maß

Die Saison 2011, die Corvette Racing in den hier gezeigten zehn Folgen dokumentierte, endete leider nicht mit dem Meistertitel in der American Le Mans Series. Den holte Chevrolet mit Corvette Racing und dem Fahrerduo Oliver Gavin und Tommy Millner dafür dann 2012 nach..


Corvette Racing Fieber


Vorbereitungen für ein Stadtrennen


Boxenarbeit unter Zeitdruck


Schrauben an einer C6.R GT2


Oliver Gavin über Le Mans


Mit Vollgas durch die Stadt. Legal!


12 Stunden-Marathon


So baut man einen GT2-Siegermotor


Larbre sichert Corvette WM-Titel


Es ist geschafft: Larbre Compétition hat mit einem überlegenen Klassensieg beim Saisonfinale in Shanghai den WM-Titel in der GTE-Amateurwertung der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC ins Corvette-Lager geholt.

(mehr …)


Larbre geht in Berufung


Es hat vier Tage gedauert, bis Larbre Compétition sich zur Disqualifikation nach dem Klassensieg beim 6-Stunden-Rennen von Sao Paulo endlich einmal in der Sache äusserte. Und die Franzosen weisen jetzt jede Schuld in der Sache von sich.

(mehr …)


Ein Sieg, drei Meistertitel


Nachdem Corvette Racing im Vorjahr noch BMW in der American Le Mans Series unterlag, schlug das Chevrolet Werksteam mit der neu entwickelten Version der C6.R GT2 mit breiterer Spur in der Saison 2012 zurück und besiegelte am Wochenende die erfolgreiche Einführung dieser Evolution des Auslaufmodells der sechsten Corvette-Generation mit drei Meistertiteln.

(mehr …)


Corvette Racing auf Titelkurs


Siege sind natürlich immer schön und eine Party wert. Doch je später es im Jahr wwird, umso wichtiger wird das erfolgreiche taktieren um Meiterschaftspunkte. Und da machen Corvette Racing und die Fahrer Oliver Gavin und Tommy Milner in der American Le Mans derzeit alles richtig.

(mehr …)


ZR1-Verbot für Man U-Kicker


Zu früh gefreut: Die Fussball-Profis von Manchester United orderten fast alle die Corvette ZR1 als Dienstwagen beim neuen Club-sponsor Chevrolet. Doch Club-Trainer Sir Alex Ferguson verdarb den Kickern den Spass und verbot das 638PS-Geschoss.

(mehr …)


Einfach Spitze


Die Corvette Racing-Piloten Oliver Gavin und Tommy Milner gewannen bei der Mid-Ohio Sports Car Challenge der American Le Mans Series die GT-Wertung auf der Compuware Corvette C6.R.

(mehr …)


Corvette Racing weiter auf Titelkurs


Der erste Auftritt von Corvette Racing nach den 24 Stunden von Le Mans endete beim American Le Mans Northeast Grand Prix auf der Strecke von Lime Rock Park endete mit einem Achtungserfolg des Werksteams.

(mehr …)


Pedro Lamy – Chevys LeMans-Ehrenretter


Der Marathon zweimal rund um das Ziffernblatt brachte zwar erneut einen Corvette-Klassensieg, doch diesmal lief es ganz und gar nicht so, wie sich Corvette Racing-Sportchef Doug Fehan das vorgestellt hatte.

(mehr …)


So kann es weiter gehen !


Die Gran-Turismo-Klasse der American Le Mans Series ist weltweit für eine der härtesten GT-Klassen bekannt. Und Corvette-Racing besiegte bei der Generalprobe für die 24 Stunden von Le Mans im kalifornischen Laguna Seca die Konkurenz von BMW und Porsche mit einem Doppelsieg.

(mehr …)


Chevy in einer WM top, in der anderen… naja


Neben den Jungs von Callaway Competition waren auch die „Blue Boys“ in der WTCC wieder erfolgreich: Chevrolet landete beim Tourenwagen-WM-Lauf am Hungaroring nahe Budapest einen souveränen Dreifachsieg im ersten Rennen.

(mehr …)


Corvette C7 – noch eine Interpretation


Das US-amerikanische Fachblatt Automobile Magazine hatte sich noch vor etwa einem Jahr den Zorn der GM-Design-Götter zugezogen, weil man etwas als Vorschau auf die Corvette C7 illustrierte, das den Herren über die Formgebung der „Next Generation Corvette“ so gar nicht gefiel. Ob man dabei ist, den selben Fehler zu begehen?

(mehr …)


Heute vor 5 Jahren: Klassensieg in Sebring


Die Werks-Chevrolet Corvette C6.R von Corvette Racing läuft am Ende des 12-Stunden-Rennens von Sebring auf Gesamtrang 7 im Ziel ein und das Fahrertrio Oliver Gavin/Olivier Beretta/Max Papis erringt in der GT1-Wertung den Klassensieg.


Corvette/Heli-Wettrennen endet in Crash


Eine Schrecksekunde erlebte das Produktions-Team einer südkoreanischen TV-Crew, als man an einer Location im US-Bundesstaat Arizona einen von der US-Luftwaffe ausgemusterten Kampf-Hubschrauber gegen eine Corvette antreten ließ – und die Nummer in einem üblen Crash endete.

(mehr …)