DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “Trans-Am

Heute vor 40 Jahren – Greenwood-Sieg in Elkhart Lake

73TA_ John_Greenwood_#48_Corvette

John Greenwood fährt beim Trans-Am-Lauf auf der Rennstrecke von Road America gegen die schlagkräftige Porsche-Armada seinen ersten Saisonsieg heraus. Doch längst ist klar, dass gegen die immer stärker werdenden Elfer eine neue Waffe her muss.

Werbeanzeigen

Simon Gregg holt Trans-Am-Titel


Wie erwartet, gewann Simon Gregg am Wochenende beim Saisonfinale in Road Atlatna den Trans-Am-Meistertitel, nachdem der Corvette-Pilot vom Saisonauftakt an die Meisterschaft angeführt hatte.

(mehr …)


Corvette-Doppelsieg in der Trans-Am


Corvette-Doppelsieg in der US-amerikanischen Trans-Am-Series: Während Titelverteidiger Tony Ave offenbar seine Pechsträhne überwunden hat, bewahrte Ami Ruman ihre Chancen auf den Meistertitel.

(mehr …)


Tony’s Ave Maria


Ausgerechnet Pechvogel Tony Ave war es, der am Wochenende das vollbrachte, was sowohl Corvette Racing in der American Le Mans Series und den diversen Teams mit Corvette Daytona Prototypen in der Grand-Am Rolex Sportscar Series an diesem Wochenende verwehrt blieb: Der einzige Corvette-Sieg des Wochenendes.

(mehr …)


Wenn die Lady mit der „Lady“…


Amy Ruman hat es den Kerlen mal wieder gezeigt: Nach zwei Podestplätzen bei der diesjährigen Tran-Am-Serie, legte die Dame am Sonntag im New Jersey Motorsport Park ihren ersten Saisonsieg auf der McNichols / Goodyear Chevrolet Corvette nach.

(mehr …)


Heute vor 20 Jahren: Hans, Robert und Ernie im Pech


Die Flis Motorsport Corvette mit David Liniger, John Metcalf, Rick Carelli und dem damaligen NASCAR-Rookie von 2001, dem Kalifornier Kevin Harwick, holen den AGT-Klassensieg bei den 24 Stunden von Daytona. Weniger Glück hatte eine deutschsprachige Abordnung.

(mehr …)


Lady first


Amy Ruman ist seit einigen Jahren im Vorderfeld SCCA Pro Racing Trans-Am Series zu finden, zu einem Sieg wollte es aber nie so recht reichen, auch wenn sie mir ihrer Corvette C5R heuer mehrfach Rennen anführte. Doch beim Finallauf der Saison 2011 schrieb die Corvette-Fahrerin aus Kent im US-Bundesstaat Ohio nun in Road Atlanta Geschichte.

(mehr …)