DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “RWT Racing

Glücklose Saisonfinale der Corvettisti

14IGTO_Ramos_Pastorelli_Barcelona
Über weite Strecken der Internationalen GT Open-Saison 2014 sahen Miguel Ramos und Nicky Pastorelli wie die kommenden Meister dieser europaweit ausgetragenen Rennserie mit GTE-Autos aus, doch vereinzeltes Pech kostete immer wieder den Punktevorsprung in der Tabelle. Leider auch beim Saisonfinale in Barcelona und so blieb am Ende – wie schon 2013 – nur die Vizetitel für das V8 Racing-Duo.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Der ADAC kann es einfach nicht lassen…

14AGTM_Keilwitz_Callaway_Corvette_C6R_GT3_Lausitzring
Der ADAC tat mal wieder das, was dieser Verein anscheinend am besten kann: Auf subjektive Weise ein wertfreies Resultat zum Vorteil der üblichen Günstlinge zu manipulieren. Obwohl Callaway Competition nach schwierigem Saisonbeginn mit Daniel Keilwitz ohnehin nur einen Fahrer in den Top 5 der Meisterschaftstabelle hatte, wurden auf dem Wege der Balance of Performance (BoP) alle fünf Corvetten für den Endspurt im GT Masters auf administrativem Wege drastisch eingebremst.

(mehr …)


Gerd Beisel auf dem Weg zur Besserung

13AGTM_Beisel_Crash_Hockenheim
Der spektakuläre Crash von Gerd Beisel beim Start zum Samstag-Rennen beim Saisonfinale des ADAC GT Masters war mehr als eine Schrecksekunde. Dass der Pechvogel kurz darauf auf den eigenen Beinen stehend über die TV-Bildschirme flimmerte, schien beruhigend. Doch der 55-jährige landete später auf der Intensivstation.

(mehr …)


Sekt oder Selters für Callaway Competition in Hockenheim

13AGTM_Keilwitz_Alessi_Oschersleben
Das ADAC GT Masters rüstet sich zum Showdown im Titelkampf auf dem Hockenheimring am Wochenende. Bei den beiden finalen Rennen am 28. und 29. September steht der „Liga der Supersportwagen“ der spannendste Titelkampf in der Geschichte der Serie bevor. Elf Fahrer starten mit Titelchancen in die beiden Finalläufe. Diego Alessi und Daniel Keilwitz starten in ihrer von Callaway Competition in Leingarten bei Heilbronn entwickelten und gebauten Corvette Z06.R GT3 als Tabellenführer in die beiden letzten Saisonrennen. Vor den beiden Finalrennen haben Alessi/Keilwitz, die gemeinsam bisher fünf Läufe für sich entscheiden konnten, 14 Punkte Vorsprung auf die Verfolger.

(mehr …)


Corvette C6 – Ein Klassiker verlernt das Siegen nicht

13AGTM_Roller_Callaway_Corvette

So kann es weiter gehen: Die Corvette C6 mag bedauerlicherweise nicht mehr produziert werden, doch im GT-Sport ist dieses Auto noch immer Spitzenklasse. Nach Siegen in Sebring und Monza, begann auch in Deutschland die Motorsport-Saison mit Siegen der Corvettisti.

(mehr …)