DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “Richard Westbrook

Zwei neue Namen bei Corvette Racing

14_CorvetteC7R_illustration
Corvette Racing hat die Fahrerpaarungen für die Saison 2014 bekanntgegeben und auch wenn es keine großen Überraschungen gab, stoßen doch zwei neue Gesichter bei den bevorstehenden Langstreckenrennen zum Chevrolet-Werksteam hinzu.

(mehr …)


Premium-Motorsport-Saison der Corvette C6

13AGTM_Roller_Callaway_Corvette
Die Corvette C6 wird bedauerlicherweise nicht mehr produziert, musste einem Auto weichen, das schwerlich eine Design-Auszeichnung erhalten wird. Auch im GT-Sport hat die sechste Vette-Generation die Latte für das Nachfolgemodell ziemlich hoch gelegt. 2013 hätte die erfolgreichste Motorsport-Saison für die Chevrolet Corvette C6 werden können, doch das hat der peinliche Auftritt von Corvette Racing in Le Mans nachhaltig versaut.

(mehr …)


Corvette C6 – Ein Klassiker verlernt das Siegen nicht

13AGTM_Roller_Callaway_Corvette

So kann es weiter gehen: Die Corvette C6 mag bedauerlicherweise nicht mehr produziert werden, doch im GT-Sport ist dieses Auto noch immer Spitzenklasse. Nach Siegen in Sebring und Monza, begann auch in Deutschland die Motorsport-Saison mit Siegen der Corvettisti.

(mehr …)


Grand-Am: Corvette-Doppelsieg


Richard Westbrook und Antonio Garcia gewannen den vorletzten Saisonlauf zur Grand-Am Rolex Series auf dem Mazda Raceway Laguna Seca auf dem Corvette Daytona Prototypen und die Markenkollegen vom Team GainsCo machten daraus einen Doppelsieg.

(mehr …)


Weiterer Corvette Prototyp-Sieg in der Grand-Am


Richard Westbrook und Teamkollege Michael Valiante holten auf dem metallicblauen Corvette Daytona Prototypen für das Team Spirit of Daytona den zweiten Saisonsieg in der Grand-Am-Serie.

(mehr …)


Von Reifenpannen und anderen Dramen


Das Rennwochenende stand im Zeichen des 24-Stunden-Rennens am Nürburgring und dem Tourenwagen WM-Lauf am Salzburgring – und von seltsamen Reifenschäden.

(mehr …)


Erfolge über Erfolge


Nach der schwierigen Premiere beim Grand-Am Saisonauftakt und diverser technischer Gebrechen beim 24-Stundee-Rennen von Daytone, landeten die Corvette Daytona Prototypen beim zweiten Lauf im Barber Motorsport Park gleich einen Doppelsieg.

(mehr …)


Jake und die neue Vetten für Le Mans


Corvette Racing brachte zwei nagelneu aufgebaute C6.R GT2 zu den ersten Vorsaison-Testfahrten der American Le Mans Serie zum Sebring International Raceway. Und da ist mehr neu, als nur die Lackierung.

(mehr …)


Aller Anfang ist schwer


Schnell waren sie bei ihrer Premiere, zumindest die ersten sechs Stunden machten die Corvette Daytona-Prototypen einen sehr guten Eindruck. Aber mit dem Ausgang des 24-Stunden-Rennens von Daytona hatten Sie dann aus den unterschiedlichsten Gürnden leider nichts mehr zu tun.

(mehr …)


Magnussen/Gavin sind Vizemeister


Am Wochenende fand das 1000-Meilen-Rennen von Road Atlanta statt. Man nennt dieses Rennen „Petit Le Mans“ weil es sein Begründer gerne als eine kleine Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans sieht. Letztere gewannen die Corvetten heuer im Sommer überlegen, doch beim Petit Le Mans gab es leider nur Achtungserfolge.

(mehr …)


Neue Corvette GT2 vor Debüt

Am kommenden Wochenende ist beim 12-Stunden-Rennen von Sebring Saisonauftakt der American Le Mans Series sowie des Intercontinentalen Le Mans Cup. Für Spannung in der LMGT2-Klasse ist schon durch die vielfältige Konkurrenz gesorgt, die Corvette Racing das Leben schwer machen will.

(mehr …)