DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “Monaco)

Neo-Corvettista Frentzen im Interview

Der ehemalige Formel-1-Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen (43, Monaco) streift sich am Osterwochenende wieder den Helm über. Beim Saisonauftakt des ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben feiert der gebürtige Mönchengladbacher sein Comeback im Rennsport und startet in einer Corvette von Callaway Competition gemeinsam mit Skisprunglegende Sven Hannawald (36, München). Wenige Tage vor dem ersten Rennen spricht Frentzen mit dem ADAC über seine Debütsaison in der „Liga der Supersportwagen“. Hier das Interview im vollen Umfang.

(mehr …)


Eine Corvette C6 auf italienisch


Der neue Spada Codatronca Monza steht kurz vor seiner Weltpremiere in Monaco. Hier erste Bilder von dem 700 PS starken und bis zu 340 km/h US-Italo-Roadster – mit Heartbeat of America unter der Motorhaube.

(mehr …)


Weltpremiere in drei Wochen


Die Sportwagen-Manufaktur Soleil Motors wird bei der diesjährigen Top Marques Monaco-Veranstaltung ihren Zweisitzer Namens Anadi vorstellen – basierend auf der Corvette C6.

(mehr …)


Heinz-Harald Frentzen: Comeback auf Corvette


Der Formel-1-Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen (43, Monaco) wird heuer ein Motorsport-Comeback geben und gemeinsam mit Skisprung-Weltmeister Sven Hannawald (36, München) auf einer Corvette C6 GT3 von Callaway Competition im ADAC GT Masters antreten.

(mehr …)