DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “Lennart Marioneck

Der ADAC kann es einfach nicht lassen…

14AGTM_Keilwitz_Callaway_Corvette_C6R_GT3_Lausitzring
Der ADAC tat mal wieder das, was dieser Verein anscheinend am besten kann: Auf subjektive Weise ein wertfreies Resultat zum Vorteil der üblichen Günstlinge zu manipulieren. Obwohl Callaway Competition nach schwierigem Saisonbeginn mit Daniel Keilwitz ohnehin nur einen Fahrer in den Top 5 der Meisterschaftstabelle hatte, wurden auf dem Wege der Balance of Performance (BoP) alle fünf Corvetten für den Endspurt im GT Masters auf administrativem Wege drastisch eingebremst.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Drama um GT Masters-Sieg von Jahn und Barth

14AGTM_Jahn_Barth_RWT_Corvette_C6R_GT3_
Nachdem das Duo David Jahn und Sven Barth im Samstagsrennen am Slovakiaring bereits den ersten Podestplatz des südhessischen RWT Racing Teams bei einem Lauf zum ADAC GT Masters herausgefahren hatten, legte das Duo heute am Nürburgring nach und feierte einen Premierensieg. Wirth/Keilwitz schon in Runde 1 aus dem Rennen.

(mehr …)


Erster GT Masters-Podestplatz für RWT Racing Team

14AGTM_Barth_Jahn_RWT_Corvette_C6R_GT3
Erstmals stand eine Corvette des südhessischen RWT Racing Teams in der ersten Startreihe bei einem Lauf zum ADAC GT Masters, und nach anfänglicher Führung im Samstagsrennen am Slovakiaring konnte das Duo David Jahn/Sven Barth immerhin den ersten Podestplatz für das Team von Gerd Beisel hinter den beiden letztlich überlegenen Schubert-BMW Z4 GT3 einfahren.

(mehr …)


Callaway Competition: Ende gut, alles gut

13AGTM_Callaway_Team_Hockenheim
Callaway Competition feierte im ADAC GT Masters erstmals einen prestigeträchtigen Titel in der Fahrerwertung, nachdem die Corvette-Tuner aus Leingarten bereits 2009 die Team-Wertung für sich hatten entscheiden können. Teamchef Giovanni Ciccone blickt auf das allesentscheidende Wochenende zurück.

(mehr …)


Sekt oder Selters für Callaway Competition in Hockenheim

13AGTM_Keilwitz_Alessi_Oschersleben
Das ADAC GT Masters rüstet sich zum Showdown im Titelkampf auf dem Hockenheimring am Wochenende. Bei den beiden finalen Rennen am 28. und 29. September steht der „Liga der Supersportwagen“ der spannendste Titelkampf in der Geschichte der Serie bevor. Elf Fahrer starten mit Titelchancen in die beiden Finalläufe. Diego Alessi und Daniel Keilwitz starten in ihrer von Callaway Competition in Leingarten bei Heilbronn entwickelten und gebauten Corvette Z06.R GT3 als Tabellenführer in die beiden letzten Saisonrennen. Vor den beiden Finalrennen haben Alessi/Keilwitz, die gemeinsam bisher fünf Läufe für sich entscheiden konnten, 14 Punkte Vorsprung auf die Verfolger.

(mehr …)


Tabellenführung für Callaway Competition

13AGTM_Alessi_Keilwitz, Callaway Corvette_Lausitzring_
Ein unerwarteter Sieg, die Tabellenführung in der Fahrerwertung und dazu ein Klassensieg in der Gentlemen-Wertung: Das drittletzte Rennwochenende des ADAC GT Masters auf dem Lausitzring lief für Callaway Competition nahezu perfekt und deutlich besser als erwartet.

(mehr …)