DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “IndyCar

Zwei neue Namen bei Corvette Racing

14_CorvetteC7R_illustration
Corvette Racing hat die Fahrerpaarungen für die Saison 2014 bekanntgegeben und auch wenn es keine großen Überraschungen gab, stoßen doch zwei neue Gesichter bei den bevorstehenden Langstreckenrennen zum Chevrolet-Werksteam hinzu.

(mehr …)

Advertisements

Zwei Chevy-Piloten im IndyCar-Titelfinale


Ryan Hunter-Reay (Andretti-Chevrolet) erkämpfte sich vom zehnten Startplatz aus in einem dramatischen und von Zwischenfällen und Strategie-Poker geprägten Baltimore Grand Prix seinen vierten Saisonsieg und wahrte sich damit seine Chance auf seinen ersten IndyCar-Titel.

(mehr …)


Man kann nicht alle Schlachten gewinnen


Das muß weh getan haben: Da sponsert Chevrolet den IndyCar Grand Prix in Detroit, stellt eine Flotte von Chevys als Sicherheits-Fahrzeuge zur Verfügung und GM-Nordamerika-Präsident Mark Reuss höchstselbst fährt die Corvette 427 als Führungsfahrzeug – und dann belegen Honda-Piloten die drei Plätze auf dem Siegerpodest. Kleiner Trost ist da nur, dass Chevy-Pilot Will Power seine Tabellenführung mit Platz 4 verteidigte. Wie gut, dass es da noch die Grand-Am, WTCC und andere Spielwiesen gibt…

(mehr …)


Chevrolet vor Indy-Comeback


Die schockierende Nachricht vom Tode Dan Wheldons überschattete am vorletzten Sonntag die Präsentation des neuen IndyCar-Rennwagens für die Saison 2012. Doch das Comeback von Chevrolet in der IndyCar-Szenen naht Schritt um Schritt.

(mehr …)


Dan Wheldon 1978 – 2011


Der Brite Dan Wheldon, zweifacher Sieger der 500 Meilen von Indianapolis, starb am Sonntag in Las Vegas, nachdem sein Auto inmiten einer Massenkarambolage jenseits von 300 Km/h abhob und kopfüber in die Sicherheitsbande einschlug.

(mehr …)