DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “Hockenheim

Callaway-Doppelsieg als reine Genugtuung

14AGTM_Keilwitz_Bleekemolen_Callaway_Corvette_C6R_GT3_Hockenheim
Andreas Wirth (29, Heidelberg) und Daniel Keilwitz (25, Villingen / Callaway Competition) machten ihren Saisonabschluß beim ADAC GT Masters in Hockenheim mit einem Doppelsieg perfekt. In ihrer Callaway Corvette C6 Z06.R GT3 gewannen Wirth und Keilwitz beide Rennen souverän.

(mehr …)


Zwei Siege aber kein Titel für Bender

13dmv-tcc_Jürgen Bender_hockenheim_
Selbst zwei lupenreine Siege beim DMV TCC-Saisonfinale in Hockenheim halfen Jürgen Bender nicht, seinen Meistertitel des Vorjahres erfolgreich zu verteidigen. Am Ende musste sich der Callaway-Corvette-Fahrer um einen einzigen Punkt dem Wiener Markus Weege geschlagen geben.

(mehr …)


Und nochmal Daumendrücken in Hockenheim

13DMV_Bender_Monza
Kaum ist die Siegesfeier von Callaway Competition über den Titel im ADAC GT Masters ausgeklungen, da heißt es schon wieder Vorbereiten aufs Daumendrücken. Denn mit einem Sieg in Monza konnte Corvette-Pilot Jürgen Bender seine Chancen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Internationalen DMV TCC Meisterschaft aufrecht erhalten.

(mehr …)


Gerd Beisel auf dem Weg zur Besserung

13AGTM_Beisel_Crash_Hockenheim
Der spektakuläre Crash von Gerd Beisel beim Start zum Samstag-Rennen beim Saisonfinale des ADAC GT Masters war mehr als eine Schrecksekunde. Dass der Pechvogel kurz darauf auf den eigenen Beinen stehend über die TV-Bildschirme flimmerte, schien beruhigend. Doch der 55-jährige landete später auf der Intensivstation.

(mehr …)


Schwerer Stand für Alessi/Keilwitz

13AGTM_Alessi_Keilwitz, Callaway Corvette_Hockenheim
Theoretisch könnten Diego Alessi und Daniel Keilwitz bereits am heutigen Samstag den Sack in Hockenheim zumachen und den ADAC GT Masters Meistertitel holen. Doch Bremsprobleme im Qualifying, sowie die 30 Extra-Kilos Erfolgsballast resultierten in einem bescheidenen zehnten Startplatz für den vorletzten Lauf der Saison.

(mehr …)


Sekt oder Selters für Callaway Competition in Hockenheim

13AGTM_Keilwitz_Alessi_Oschersleben
Das ADAC GT Masters rüstet sich zum Showdown im Titelkampf auf dem Hockenheimring am Wochenende. Bei den beiden finalen Rennen am 28. und 29. September steht der „Liga der Supersportwagen“ der spannendste Titelkampf in der Geschichte der Serie bevor. Elf Fahrer starten mit Titelchancen in die beiden Finalläufe. Diego Alessi und Daniel Keilwitz starten in ihrer von Callaway Competition in Leingarten bei Heilbronn entwickelten und gebauten Corvette Z06.R GT3 als Tabellenführer in die beiden letzten Saisonrennen. Vor den beiden Finalrennen haben Alessi/Keilwitz, die gemeinsam bisher fünf Läufe für sich entscheiden konnten, 14 Punkte Vorsprung auf die Verfolger.

(mehr …)


Die Termine, Woche 39

W34_Corvette-C4-green-173
Hier die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland und dem angrenzendem Ausland zum Wochenende hin, plus eine Vorschau auf in- und ausländische Events in der Woche darauf.

NEU: Wo es uns möglich war, haben wir zur besseren Information über die Details der jeweiligen Veranstaltung einen Link zur offizielle Webseite des jeweiligen Veranstalters oder des Austragungsortes auf unserer Termin-Seite hinzu gefügt. Näheres HIER.

(mehr …)