DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “General Motors

Und es geht weiter mit den GM-Peinlichkeiten

2006_Chevrolet_Corvette_C6_Convertible
An skandalöse Fertigungsmängel bei der Corvette C7 habe ich mich längst gewöhnt, das rundet das Bild ab, dass ich von der „neuen“ General Motors gewonnen habe. Dass jetzt aber erneut ein Rückruf für die Corvette C6 bekanntgegeben wird, zerstreut allmählich jegiche Pläne, wenigstens eines der Auslaufmodelle zu erwerben.

(mehr …)


Und noch ein Sargnagel für eine Legende!

081314_14
General Motors – von US-Präsident Barack Obama mit öffentlichen Geldern aus der Pleite gerettet, trägt sich der einstmals größte Automobilhersteller der Welt allmählich selbst zu Grabe. Auch wenn GM die globale Rückruf-Aktion von unfassbaren 29 Millionen Autos weltweit überleben sollte, in die stolze Historie der Corvette treiben die Genies aus Detroit einen Sargnagel nach dem anderen hinein. Ein vorübergehender Produktionsstopp der Corvette C7 ist nun ein weiterer trauriger Tiefpunkt.

(mehr …)


VOLLPFOSTEN DES JAHRES ! ! !

Corvette C7 Tacho
Im Corvette-Fanlager, wo blind und ohne zu hinterfragen absolut allem gehuldigt wird, wo der Schriftzug Corvette draufsteht, also selbst peinlichen Kleidungsstücken, plumpem Tand und natürlich der Corvette C7 Stingray, begegnet man meiner tiefempfunden Abneigung gegen eben diesem jüngsten GM-Machwerk aus Bowling Green mit Unverständnis. Im besten Fall. Dabei gibt es dafür reichlich Gründe – von gepflegtem ästhetischen Empfinden einmal abgesehen…

(mehr …)


Heute vor 10 Jahren: Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans

04LMS_Gavin_Beretta_Magnussen_Corvette C5-R.
Das waren noch Zeiten: Heute vor zehn Jahren war Corvette Racing beim Langstrecken-Klassiker von Le Mans eine dominante Kraft, was sich im Doppelsieg in der GTS-Wertung und den beeindruckenden Gesamträngen 6 und 7 direkt hinter deutlich schnelleren – und sehr viel teureren Prototypen – manifestierte.

(mehr …)


Corvette C7 Pace Car-Panne: Peinlicher geht es kaum

14ICS_Chevrolet_Corvette_C7_Indy_Pace_Car
General Motors kriegt momentan nichts auf die Reihe. War schon im Vorfeld des Daytona 500, dem Traditionsrennen zur Eröffnung der NASCAR-Saison, als ein Chevrolet-Pace Car vor einem Millionen-Publikum in Brand geriet, so nebelte beim Grand Prix of Indianapolis der inkontinente Corvette Stingray Convertible Pace Car den Führenden des Rennens ein…

(mehr …)


Jetzt auch Corvetten von GM-Rückrufwelle erfasst

2011_Corvette_C6_yellow
Kaum hat GM die letzte peinliche Rückruf-Aktion mit dem zehn Jahre alten Problem der Chevrolet Cobalt und Pontiac G5 in Gang gesetzt, da kommt schon der nächste Paukenschlag. Und nun sind die Corvette C6-Besitzer an der Reihe.

(mehr …)


Die C7.R enttäuscht bei der Premiere

14USCC_#4_Gavin_Milner_Liddell_Corvette_C7_Daytona
Wie erwartet, war die Premiere der Corvette C7.R beim 24-Stunden-Rennen von Daytona ernüchternd: Ein Werksauto ausgefallen und das verbliebene Exemplar im Ziel überrundet auf Platz 5 in der GTLM-Wertung, war ganz sicher nicht, was die GM-Marketing-Fuzzis erhofft hatten.

(mehr …)


Ein Hoffnungsschimmer bei General Motors

mary-barra-gm-ceo
Noch eine gute Nachricht aus der General Motors-Konzernzentrale: CEO Dan Alerson geht! Als Nachfolgerin steht Mary Barra, die bisherige Chefin für global vertriebene GM-Produkte.

(mehr …)


Brillantes Silber-Jubiläum des Super Corvette Sunday

DSC03880
Die 25. Ausgabe des Super Corvette Sunday stand zunächst unter widrigen meteorologischen Vorzeichen. Das hinderte allerdings hunderte von Corvettisti nicht daran, auch heuer zu Hunderten ins schweizerische Buchs zu pilgern und auch das silberne Jubiläum des größten Corvette-Meetings außerhalb der USA zu einem neuerlichen Erfolg zu machen.

(mehr …)


C7-Preise: Von wegen Schnäppchen

2014_Corvette-C7-Stingray-testing-rear-banking-driving

Es hat ja hinlänglich die Runde gemacht und ich hatte es ja schon am 15. Januar (!) in DIESEM Post angekündigt: Dieses Design-Unglück, das GM als Nachfolger der Corvette C6 da auf den Markt wirft, wird sich nur für einen Dumping-Preis an den Mann bringen lassen.

(mehr …)


Corvette C6 – Ein Klassiker verlernt das Siegen nicht

13AGTM_Roller_Callaway_Corvette

So kann es weiter gehen: Die Corvette C6 mag bedauerlicherweise nicht mehr produziert werden, doch im GT-Sport ist dieses Auto noch immer Spitzenklasse. Nach Siegen in Sebring und Monza, begann auch in Deutschland die Motorsport-Saison mit Siegen der Corvettisti.

(mehr …)


Wer will der erste C7-Besitzer sein?

2014-corvette-REVEAL-37
Es wird noch bis zum Herbst dauern, bis man die Corvette C7 käuflich erwerben kann. Wer Beyoncé als C7-Besitzer zuvorkommen will, sollte flink mit einem internationalen Barscheck mit nahe siebenstelligem Limit in einen Flieger in Richtung Arizona hüpfen.

(mehr …)


100.000.000ste GM-Small-Block-V8 ist ein LS9-Motor


Das General Motors Performance Build Center hat den einhundertmillionsten GM-Small-Block V-8-Motor hergestellt. Klar, dass man für diesen Meilenstein die 638 PS starke Topvariante LS9 auswählte, so wie sie in der Chevrolet Corvette ZR1 verbaut wird. Doch das Jubiläums-Triebwerk wird wohl nie seiner eigentlichen Bestimmung übergeben werden.

(mehr …)


Ogottogottogott: Doch eine Corvette mit Mittelmotor


Das wird wieder so manch einem Traditionalisten den Schlaf rauben und womöglch in die Sinneskrise treiben: Chevrolet stellt die Corvette als Daytona Prototype für die Grand-Am Serie 2012 vor – MIT V8-MITTELMOTOR!!! Ogottogottogott, die Welt geht unter…

(mehr …)


Happy Birthday Chevrolet


Heute vor 100 Jahren gründete der Schweizer Louis Chevrolet in Detroit seine Firma Chevrolet Motor Company zur Fertigung von Automobilen und wir sagen: Happy Birthday Chevrolet, alles Gute für das nächste Jahrhundert.

(mehr …)


Die Mittelmotor-Corvette, die GM nie baute


Es wäre so einfach gewesen: Einfach mit Lotus mal wieder einen Deal einfädeln, den Elise als Grundlage nehmen, den 6.2-Liter LS9 V-8Motor der Corvette ZR1 Mittschiffs einbauen, dann dem Geschoss noch einen Sexy Namen verpassen und schon hätte GM einen kompromisslosen Super-Sportwagen für betuchtere Kunden im Programm gehabt.

(mehr …)


LG Motorsports debütiert trotz Rechtsstreit


Lou Gigliotti ist sauer auf General Motors und hat den Autobauer und auch die amerikanische Niederlassung von Reifenhersteller Michelin wegen Wettbewerbsverzerrung verklagt – weil man ihn mit seiner ZR1 nicht in Le Mans antreten ließ.

(mehr …)


Was will Chevrolet denn nun eigentlich…?

13. September, Startschuss für die Internationale Automobil Ausstellung 2011. Naja, noch nicht für das breite Publikum, doch zumindest für die Journalisten ist heute schon Arbeitsbeginn in der Messe Frankfurt. Während für Autofans das Betrachten der ausgestellten Fahrzeuge im Vordergrund stehen wird, interessiert Journalisten dagegen eher das Gespräch mit den Entscheidern. Zu dumm, wenn zwischen Industrievertretern und Medienschaffende ein Wall der Inkompetenz die von beiden Seiten erwünschte Kommunikation verhindert…

(mehr …)


Grand Sport – so fing alles an


Bei dem kürzlichen Post über die bevorstehende Premiere von „Fast and Furious 5“ und Vin Diesels fahrbaren Untersatz, der auf den eher verschowmmen ersten Werbefotos nach einer „gechoppten“ Corvette C2 aussah, steckt tatsächlich ein interessanter Abschnitt der Motorsport-Geschichte der Corvette.

(mehr …)


Fehlten 168 PS?

Nachdem man BMW den Vortritt beim 12-Stunden-Rennen von Sebring lassen musste, wo die Bayern in der GT-Wertung einen Doppelsieg feierten, fand General Motors einen Weg mit der Niederlage werbetechnisch umzugehen.

(mehr …)