DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “Exim Bank Team China

Großartiger Vette-Sieg beim WM-Finale


Frisches Blut brauchten die Corvette-Teams offenbar in der GT1-Weltmeisterschaft, denn nach 29 sieglosen Rennen bescherten zwei Rookies den Vette-Fans endlich – zum Abschluss der Saison – einen großen Erfolg.

(mehr …)

Werbeanzeigen

In Italien und Belgien vorn – in der WM nicht


In der GT1-WM läuft es weiterhin harzig für die Corvettisti, ein Sechster Platz der DKR-Vette beim Qualifikations-Rennen am Samstag war noch die beste Ausbeute des Wochenendes im südfranzösischen Le Castellet. Dafür lief es in der italienischen GT-Meisterschaft und in der GT4-EM umso besser.

(mehr …)


Durchwachsenes Wochenende


Das Rennwochenende verlief eher durchwachsen für die Corvette-Teams im internationalen Motorsport.

(mehr …)


Noch ein durchwachsenes Wochenende


Ein turbulentes Wochenende gab es für die einzige der beiden am GT1-WM-Lauf am Sachsenring teilnehmenden Corvette, im Video oben aus der Cockpit-Perspektive. Doch dem vielversprechenden Anfang folgte eine kalte Dusche nach der anderen.

(mehr …)


Geht doch !


Auch wenn am Wochenende kein Sieg für die Corvettisti heraus sprang, man war den jeweiligen Siegern dicht auf den Fersen – sowohl beim WM-Lauf der GT1 in Zolder, als auch beim Saisonauftakt der brasilianischen GT3 Meisterschaft in Interlagos. Das macht den Corvette-Fans Mut für die Saison 2011.

(mehr …)


Cockpit einer Corvette in der WM gefällig?


Nachdem DKR Engineering aus Luxemburg und das belgische Sellaslagh Racing Team – unter der Bewerbung „Exim Bank Team China“ – in letzter Minute jeweils ein Auto zum Saisonauftakt der GT1-Weltmeisterschaft nach Abu Dhabi verfrachteten, müssen beide Rennställe jeweils noch ein weiteres Auto beim zweiten WM-Lauf im belgischen Zolder zum Einsatz bringen, um dem Reglement zu entsprechen. Doch es fehlen Fahrer.

(mehr …)