DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “Corvette C3

Quartermile-Rakete der Woche

 


Quartermile-Rakete der Woche

 


Heute vor 40 Jahren – Greenwood-Sieg in Elkhart Lake

73TA_ John_Greenwood_#48_Corvette

John Greenwood fährt beim Trans-Am-Lauf auf der Rennstrecke von Road America gegen die schlagkräftige Porsche-Armada seinen ersten Saisonsieg heraus. Doch längst ist klar, dass gegen die immer stärker werdenden Elfer eine neue Waffe her muss.


Quartermile-Rakete der Woche

 


Bild

Blower-Protz der Woche

W19_c3_lila_318


Bild

Blower-Protz der Woche

W16_c3_red_1979_chevrolet_corvette_coupe+front_right


Bild

Frankenstein’s Corvette

W02_1969silverbulletchevyco


Bild

Blower-Protz der Woche

W11_c3_black_Corvette_blower


Blower-Protz der Woche

 

W03_c3_lila_1980_Chevrolet_Corvette_C3


Die Termine, Woche 6

W01_Corvette-C1-black_12_04
Nachfolgend die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland plus interessante ausländische Events kommender Woche.

(mehr …)


Corvette Racing Fieber


Heute vor 40 Jahren: Klassensieg in Daytona

Teameigner Dave Heinz gewinnt gemeinsam mit Teamkollege Robert R. Johnson bei den 24 Stunden von Daytona die GT-Wertung über 2.500ccm, was immerhin der achte Gesamtrang inmitten der sehr viel schnelleren Prototypen bedeutet.


25.000, erster Meilenstein 2012


Am Abend des 12. Januar 2012 erreichte das Corvettisti Blog 25.000 PI (englisch, page impressions = Seitenaufrufe). Für ein Blog, das sich ausschließlich in einer Nische sowohl des Sportwagen-Marktes, als auch innerhalb der Schar legendärer US-Fahrzeuge bewegt, ist das innerhalb von gerade mal – fast auf den Tag genau – 10 Monaten wirklich ermutigend.

(mehr …)


Heute vor 40 Jahren: Corvette Dreifachsieg in Daytona


Auf dem Daytona International Speedway in Florida richtet Automobilverband IMSA erstmals das 250-Meilen-Rennen von Daytona aus, das mit einem Corvette-Dreifachsieg in der GTO-Wertung endet. Das Duo Dave Heinz und Don Yenko siegten auf ihrer zwei Jahre alten Corvette C3 L-88 vor den Solofahrern Denny Long und Phil Currin in jeweils baugleichen C3en.


Happy Birthday Chevrolet


Heute vor 100 Jahren gründete der Schweizer Louis Chevrolet in Detroit seine Firma Chevrolet Motor Company zur Fertigung von Automobilen und wir sagen: Happy Birthday Chevrolet, alles Gute für das nächste Jahrhundert.

(mehr …)


Texanische Feuerwalze zerstört Corvetten-Sammlung


Nach wochenlanger Trockenheit und Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad Celsius sind im US-Bundesstaat Texas Dutzende Brände ausgebrochen und die Situation hat ein katastrophales Ausmaß angenommen. Da ist Autosammler John Chapman mit seinen 175 verkohlten Raritäten in Bastorp nur eine Anekdote dieser Tragödie.

(mehr …)


Heute vor 30 Jahren – Grand Prix-Sieg für die C3


Eppie Wietzes gewinnt den Grand Prix Molson von Trois-Rivieres im kanadischen Bundesstaat Quebec, 6. Lauf zur Trans-Am Meisterschaft, mit seiner Corvette C3.


Warum, oh warum?


Zeit für eine neue Rubrik hier bei Corvettisti, nämlich das berechtige „Warum, oh warum“, Ausdruck eines jeden Corvetten-Liebhabers beim Anblick einer perfekt verschandelten Original-Corvette. Na? Schon das obige Verbrechen entlarvt…?

(mehr …)


Heute vor 30 Jahren


Duane McKinney fährt mit seiner 1968er Corvette C3 mit einem 430er Turbomotor während der Bonneville Speed Week auf den Utah Salt Flats den Klassensieg in der „Unlimited GT Class“ heraus und stellt dabei mit 240,738 Stundenmeilen (387.43 Km/h) einen Rekord für die einfache Strecke auf.


Heute vor 30 Jahren

Greg Pickett gewinnt auf dem Lime Rock Park Raceway mit seiner Corvette C3 den dritten Lauf  Trans-Am Meisterschaft.

 


Nachbetrachtungen 12. US Car Treffen Augsburg


Das Event in Augsburg – bei strahlendem Sonnenschein – überrascht angenehm. Der Metro-Parkplatz war knallvoll mit coolen Autos, von der Tin Lizzy bis zum Army truck war alles dabei.

(mehr …)


Heute vor 30 Jahren


Die erste an der endgültigen Fertigungstätte Bowling Green in Kentucky gebaute Corvette, eine zweifarbige C3, lief am 3. Juni 1981 vom Band. Die Ehre das erste Auto aus der Fertigungshalle zu fahren, wurde dem damaligen Gouverneur des Bundesstaates Kentuck John Y. Brown überlassen.


Nachbetrachtungen


Über das Osterwochenende fand das 9. US Car Treffen in Hallbergmoos statt und bei bombigem Wetter kamen Liebhaber von US-Automobilen aller Couleur auf dem Hausler-Hof in Hallbergmoos zusammen

(mehr …)


Nachbetrachtungen


Vergangenen Sonntag fand, wie geplant, die erste Frühlingsausfahrt statt, 16 Corvettisti und 10 Vetten fanden sich am Sinsheimer Technik und Auto Museum für ein erstes Zusammentreffen der neuen Saison ein.

(mehr …)