DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “C6.R

Warum die Vetten in Le Mans nass gemacht wurden

13WEC_#4_Corvette_Le_Mans_rain
Mysteriöser Einbruch bei den 24 Stunden von Le Mans der in der GT-Klasse siegwohnten und favorisierten Corvetten: Statt um den Sieg mitzufahren, konnten die vier C6.R von Corvette Racing und Larbre Compétition heuer noch nicht einmal im Windschatten jener Konkurrenz-Fabrikate mithalten, denen man 2012 noch um die Ohren gefahren war. Die Ursache blieb mysteriös. Bis jetzt.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Corvette Racing besiegt Werks-Viper


13ALMS_#4_Gavin_Corvette_C6
Der Brite Oliver Gavin und sein US-amerikanischer Teamkollege Tommy Milner sicherten Corvette Racing den Sieg in der GT-Wertung beim fünften Lauf zur American Le Mans Series im kanadischen Mosport.

(mehr …)


Nicht schön

Crash einer Werks-Corvette in einenm Trainingslauf im kanadischen Mosport.


Corvette C6 – Ein Klassiker verlernt das Siegen nicht

13AGTM_Roller_Callaway_Corvette

So kann es weiter gehen: Die Corvette C6 mag bedauerlicherweise nicht mehr produziert werden, doch im GT-Sport ist dieses Auto noch immer Spitzenklasse. Nach Siegen in Sebring und Monza, begann auch in Deutschland die Motorsport-Saison mit Siegen der Corvettisti.

(mehr …)


Larbre will Langstrecken-WM-Titel


Der französische Rennstall Larbre Compétition hat den Fuhrpark für 2012 auf zwei Corvette C6.R ausgeweitet und wird in der WEC Langstrecken-Weltmeisterschaft auf Titeljagd gehen.

(mehr …)


Jake und die neue Vetten für Le Mans


Corvette Racing brachte zwei nagelneu aufgebaute C6.R GT2 zu den ersten Vorsaison-Testfahrten der American Le Mans Serie zum Sebring International Raceway. Und da ist mehr neu, als nur die Lackierung.

(mehr …)


Regen spült möglichen Corvette-Doppelsieg weg


Ein schwerer Regenschauer zwang den Veranstalter der Mid-Ohio Sports Car Challenge 11 Minuten vor Ende des geplanten Endes des 2 Stunden und 45 Minuten langen Rennens zum Rennabbruch. Und erneut hatten Jan Magnussen und Oliver Gavin – schon zum dritten Mal in Folge in Mid-Ohio – das Nachsehen und mussten sich mit dem zweiten Platz begnügen.

(mehr …)