DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Beiträge mit Schlagwort “6-Stunden-Rennen

Schlamperei kostet Klassensieg bei WM-Lauf

Patrick Bornhauser, Julien Canal und Fernando Rees fuhren beim 6-Stunden-Rennen von São Paulo einen überlegenen Klassensieg auf der Chevrolet Corvette heraus und die Teamkollegen, Jean-Philippe Belloc, Christophe Bourret und Pascal Gibon landeten beim 5. Lauf zur Langstrecken Weltmeisterschaaft WEC auf einem tollen 3. Platz. Doch dann der Schock: Die siegreiche Larbre Compétition C6-ZR1 GT2 bestand die technische Nachkontrolle nicht und wurde disqualifiziert – zum zweiten Mal in Folge!

(mehr …)

Werbeanzeigen

Chevy in einer WM top, in der anderen… naja


Neben den Jungs von Callaway Competition waren auch die „Blue Boys“ in der WTCC wieder erfolgreich: Chevrolet landete beim Tourenwagen-WM-Lauf am Hungaroring nahe Budapest einen souveränen Dreifachsieg im ersten Rennen.

(mehr …)


Noch mehr Frust !


Als vom Motorsport begeisterter Corvette-Fan hatte man im Laufe dieses Wochenendes wahrlich keinen Grund zur Freude. Einziger – allerdings jeweils kurzer – Lichtblick: Die erneut starke Fahrerpaarung Diego Alessi und Daniel Keilwitz, die allerdings von Glücksgöttin Fortuna ignoriert wurde.

(mehr …)


Heute vor 60 Jahren – Wie alles begann


Als GM-Chefstylist Harley Earl mit dem revolutionären Le Sabre Concept Car im Fahrerlager der Rennstrecke von Watkins Glen nahe New York vorfuhr, war der Aufruhr groß und Menschen scharten sich um das sportlichste und spektakulärste, was GM bis dahin auf vier Räder gestellt hatte. Doch tatsächlich erfolgte an diesem Tag im Kopf des legendären Designers die Geburtsstunde der Corvette.

(mehr …)


Wenigestens Top 5


Kein Überragendes Wochenende für die Corvettisti weltweit, doch wenigstens zwei Top 5-Ergebnisse gab es beim WM-Lauf in Peking und beim 6-Stunden-Rennen von Silverstone.

(mehr …)


Hitzerennen in Brasilien, Regenabbruch in der Eifel


Die Hitze von mehr als 30 Grad in São Paulo hätte nicht in größerem Kontrast zum sintflutartigen Regen am Nürburgring stehen können. Den Corvettisti brachte beides kein Glück.

(mehr …)


Durchwachsenes Wochenende


Das Rennwochenende verlief eher durchwachsen für die Corvette-Teams im internationalen Motorsport.

(mehr …)