DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Personalien

Das Ende der Corvette? Nur eine klevere Finte

2014_corvette_C7_rear
Ein Ausspruch von Tadge Juechter bei einem Dinner mit Journalisten erregt derzeit großes Aufsehen in der weltweiten Schar der Corvettisti. Denn der für die Corvette verantwortliche Chefingenieur hielt bei diesem Anlaß klipp und klar fest, dass bei ausbleibenden Verkaufs-Boost der aktuellen Corvette Stingray, dass die Corvette eingestellt werden könnte. Mumpitz, sage ich.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Die C7 – im Ursprung eigentlich eine tolle Designidee

2014_Corvette_Stingray_Design Studie 1

Wenn es um die neue Corvette Stingray geht, liest man in US-amerikanischen Medien vorwiegend Lobhudeleien und andere Subjektivitäten. Die Kollegen von Vetteweb taten sich dagegen mit einem gut recherchierten Beitrag hervor, der klar macht, dass die ersten Entwürfe zur C7 sehr viel dynamischer und durchaus noch attraktiv aussahen. Und man begreift schnell, was dann schief ging…

(mehr …)


Ein Hoffnungsschimmer bei General Motors

mary-barra-gm-ceo
Noch eine gute Nachricht aus der General Motors-Konzernzentrale: CEO Dan Alerson geht! Als Nachfolgerin steht Mary Barra, die bisherige Chefin für global vertriebene GM-Produkte.

(mehr …)


Unntschööö, Chevrolööö

Karl-Thomas Neumann_Opel_Monza_Cockpit
Endlich eine gute Nachricht für tausende von Opel-Mitarbeiter: Ihr oberster Chef, Ex-Volkswagen-Manager Karl-Thomas Neumann, konnte dem General Motors-Vorstand ein klares Bekenntnis zur traditionsreichen deutschen Automarke abringen, die Marke Chevrolet wird dafür aus Europa abziehen!

(mehr …)


Bravo, Chevrolet Deutschland !

GEMA
Corvettisti in ganz Europa schlugen sich Sonntagnacht die Wartezeit um die Ohren und fieberten in der Nacht zum Montag bei einer Tasse kaffee gebannt auf erste Bilder auf dem Youtube-Stream – oder auf der offizellen C7-Launch-Homepage http://www.chevrolet.com/one13thirteen.html – von der Weltpremiere der Corvette C7. Doch statt bei der Enthüllung der lang erwarteten Nachfolgerin der Corvette C6 „live“ dabei zu sein, schauten tausende potenzielle Käufer der Corvette-Neuauflage auf eine gesperrte Videoseite – und damit in die Röhre.

(mehr …)


Paul Newmans Rennwagen wird verkauft


Heute nach Mitternacht werden in Los Angeles wieder die Oscars vergeben. Einer der Preisträger der Vergangenheit war nicht nur Corvettista, sondern fuhr auch Leidenschaftlich Rennen: Paul Newman

Noch im hohen Alter fuhr Paul Newman Rennen, etwa auf einer von Riley & Scott für die Trans-Am-Saison 2002 aufgebaute Chevrolet Corvette. Newman erwarb das Auto gemeinsam mit Geschäftspartner Michael Brockman und fuhr hier und da das eine oder andere Rennen damit – zuletzt 2007 im Alter von 82 Jahren (!) auf der Rennstrecke von Lime Rock.

Im März wird die Newman-Corvette von RM Auctions zum Versteigerung angeboten und der Veranstalter erwartet einen Verkaufspreis zwischen 250.000 und 350.000 US-Dollar.


Happy Birthday Chevrolet


Heute vor 100 Jahren gründete der Schweizer Louis Chevrolet in Detroit seine Firma Chevrolet Motor Company zur Fertigung von Automobilen und wir sagen: Happy Birthday Chevrolet, alles Gute für das nächste Jahrhundert.

(mehr …)