DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Die „Neue“ noch immer im Tarnkleid

14USCC_#4_Gavin_Milner_Corvette_C7_Roar_Daytona
Corvette Racing stellte am Freitag die neue Corvette C7.R in Daytona erstmals der Konkurrenz entgegen. Und noch immer im karierten Tarnkleid.


Traditionell findet in der ersten Januar-Woche „The Roar Before Daytona“ statt, was nichts anderes ist als freie Testfahrten vor dem später im Januar stattfindenden 24-Stunden-Rennen von Daytona.

Neuerdings ist es zugleich ein Einstimmen des neuen United Sports Car Championship, das aus der Zusammenlegung von American Le Mans Series und Grand-Am Series entstanden ist und wo Corvette Racing heuer in den USA antreten wird. Doch auf die offizielle Lackierung der Werkswagen muss man noch bis nächste Woche warten, wenn diese in Detroit auf der NAIAS ethüllt werden wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s