DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Schlaf weiter, GM! Erste Hybrid-Corvette vom Tuner

Quanta 770hp Corvette HTS Battery Pack5
Die Zubehör-Messe Sema ist in Las Vegas angelaufen und Autoteilehändler Quanta mit dem auf sich aufmerksam, wozu General Motors sich bis heute nicht hat durchringen können: Hybridtechnologie für die Chevrolet Corvette.


Es geht bei diesem Nachrüstsatz weniger ums Sprit sparen, es geht viel mehr darum, eine Tuning-Maßnahme der besonderen Art anzubieten. Und das, ohne die Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Motor und Antriebsstrang zu verringern.

Quanta 770hp Corvette HTS Battery Pack2
Das Hybrid-Nachrüstpaket verleiht der Corvette C6 Z06 wuchtige 770 PS, die 265 Extra-PS werden von zwei Elektromotoren produziert, die in das Hinterachsdifferenzial des Prototypen verbaut wurden. Angetrieben werden die Zusatzmotoren durch ein 11,3 kWh starken paLithium-Ionen-Polymer-Batterieket, das vom LS7-Motor während der Fahrt aufgeladen wird.

Quanta 770hp Corvette Rear End
Brutal ist das maximale Drehmoment, das in der Kombo LS7/E-Motor-Duo rund 2.000 Nm Drehmoment poduzieren soll. Laut Quanta braucht der Corvette QHP 770 genannte Prototyp für den Sprint von Null auf 100 km/h knapp 3,3 Sekunden. Am Topspeed dürfte sich nicht eklatant viel ändern, die Beschleunigung in der obersten Fahrstufe dürfte aber ziemlich zügig vorangehen.

Quanta 770hp Corvette HTS Battery Pack3
Das Problem: Das Batteriepaket raubt beinahe das kompletten Kofferraumvolumen einer C6 und ein paar hundert Kilo recht hoch gelagertes Gewicht dürfte für ein weniger gelungenes Fahrverhalten sorgen. Für das Nachrüstpaket wurde noch kein Preis angegeben, erst bei entsprechendem Interesse will man den Prototypen verfeienern und für den Verkauf fit machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s