DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Corvette Racing-Doppelsieg in Baltimore

13ALMS_#3_Garcia_Magnussen_Baltimore
In einem chaotischen American Le Mans Series-Meisterschaftslauf durch die Straßen von Baltimore, der bereits kurz nach dem Start wegen einer Massenkollision abgebrochen werden musste, sahnte Corvette Racing einen Doppelsieg ab.


Insgesamt gab es drei Zwischenfälle im Rennverlauf, die jeweils eine Safety Car-Phase erforderlich machten und beim letzten Restart lag noch BMW-Werksfahrer Dirk Müller in Führung. Doch beim fallen der grünen Flagge stürmte Jan Magnussen sowohl an Teamkollege Tommy Milner, als auch am führenden BMW Z4 GTE vorbei in Führung.

13ALMS_Antonio_Garcia_Jan_Magnussen_Tommy_Milner_Oliver_Gavin_Baltimore
Magnussen fuhr für sich und Teampartner Antonio Garcia souverän den zweiten Saisonsieg heraus, Milner kam knapp eine halbe Sekunde nach dem Dänen über die Ziellinie und komplettierte den Doppelsieg für Corvette Racing, während dessen Teampartner Oliver Gavin über das gorßartige Teamergebnis und Platz 2 freuen konnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s