DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Nürburgring-Doppel für Toni Seiler

13AGTM_Seiler_Bleekemolen_Callaway Corvette_Nürburgring
Im Schatten der Dramen rund um das um die Gesamtwertung des ADAC GT Masters fahrenden Rennstalls Callaway Competition aus Leingarten, holte der schweizerische Corvette-Pilot Toni Seiler am Nürburgring zwei klare Siege in der Gentleman-Wertung.


Der 55-jährige Schweizer, der zwei eigene Fahrzeuge durch Callaway Competition einsetzen läßt, hatte am Nürburgring in Jeroen Bleekemolen einen neuen Teamkollegen, mit dem er sich auf der Corvette C6R GT3 mit der Startnummer 18 ablöste.

13AGTM_Toni Seiler_Jeroen Bleekemolen_Callaway Competition
Am Sonntagabend hatte Seiler dann gut lachen, denn der ex-DTM-Piloten aus den Niederlanden hatte ihm bei beiden Rennen zum Sieg in der Gentleman-Wertung for Amateurpiloten verholfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s