DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Stingray Grand Sport gesichtet

2014_Corvette_Stingray_Grand_Sport_y
Die GM-Marketingexperten lassen auch wirklich keine Gelegenheit aus, ihre Stilsicherheit öffentlich selbst in Zwiefel zu stellen. Nicht nur, dass diese Corvette Stingray in gelb mit herausnehmbarem – optisch in keinster Weise passendem schwarzen – Dachteil und weissen Längsstreifen gesichtet wurde, nein, es gelang das ohnehin schlimme Heck der C7 noch hochbeiniger aussehen zu lassen.


Das verunglückte Heck der C7 wurde ja seit Vorstellung vor fünf Wochen von einer breiten Öffentlichkeit als schlicht und ergreifend verhunzt eingestuft. Prompt legen die GM-Entscheider gekonnt nach und „entspannen“ die kantig und hochbeinig wirkende Heckpartie, indem sie bei dieser wohl als Grand Sport geplanten Version die Fortsetzung der Längsstreifen über Motorhaube (aber nicht dem Dach) übers Heck bis hinunter zum Auspuff zogen.

2014_Corvette_Stingray_Grand_Sport_yr
Ganz prima, meine Herren! Weil vertikale Streifen ja so schön schlank machen. Nur: Wer will schon einen „schlanken“ Sportwagen fahren? Aber was soll’s, wer Autos wie den Chevrolet Spark auf die Menschheit loslässt, der hat sich Ästhetik ganz bestimmt nicht als obersten Anspruch an die Fahnen geheftet…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s