DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Coughlin ist NHRA Pro Mod-Meister


Veteran Troy Coughlin hat bei den 12. NHRA Nationals in Las Vegas endlich seinen ersten NHRA-Meistertitel errungen. Und warum? Weil der Dragster-Pilot kurzentschlossen auf eine Corvette wechselte.


Zuletzt hatte Coughlin in Saint Louis gewonnen und kam bis auf 42 Punkte auf Mike Castellana heran, den Führenden der Pro Mod-Klasse. doch statt mit dem bisherigen Dragster weiter zumachen, stieg Coughlin auf einen 2013er Corvette um und hangelte sich prompt auch in Las Vegas durch alle Vorläufe bis ins Finale und zum zweiten Sieg in Folge, was ihm den NHRA-Meistertitel in der Pro Mod Series einbrachte. Glückwunsch an Troy und sein Team Jeg’s Coughlin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s