DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Larbre sichert Corvette WM-Titel


Es ist geschafft: Larbre Compétition hat mit einem überlegenen Klassensieg beim Saisonfinale in Shanghai den WM-Titel in der GTE-Amateurwertung der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC ins Corvette-Lager geholt.


Die Amateur-Piloten Julien Canal und Patrick Bornhauser hatten für die Titelentscheidung einmal mehr ex-Formel 1-Pilot Pedro Lamy zur Seite gestellt bekommen. Und wie schon bei den 24 Stunden von Le Mans, fügte der Portugiese am Steuer der Chevrolet Corvette C6.R mit der Startnummer 50 Porsche eine zermürbende Niederlage zu.


Im Zeittraining hatte Paolo Ruberti noch die Pole Position für das deutsche Team Felbermayr-Proton geholt, am Renntag hatte der Spätzelkocher nach sechs Stunden Renndauer allerdings – als Klassenzweiter – eine Runde Rückstand.

Nachdem Larbre Compétition beim WM-Lauf in São Paulo hatte eine Disqualifikation hinnehmen müssen, gegen deren Widerspruch bislang noch keine Entscheidung gefällt wurde, garantierte der Sieg über das Porsche-Trio Christian Ried, Gianluca Roda und Ruberti in China dem Corvette-Lager den Titel, ganz gleich, wie nun in der Berufungsverhandlung noch entschieden werden mag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s