DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Archiv für August, 2012

Video der Woche

Corvette Racing-Werksfahrer scheucht eine Straßen-ZR1 über die Nordschleife

Werbeanzeigen

Quartermile-Rakete der Woche

 


ZR1-Verbot für Man U-Kicker


Zu früh gefreut: Die Fussball-Profis von Manchester United orderten fast alle die Corvette ZR1 als Dienstwagen beim neuen Club-sponsor Chevrolet. Doch Club-Trainer Sir Alex Ferguson verdarb den Kickern den Spass und verbot das 638PS-Geschoss.

(mehr …)


Zwei IndyCar-Meistertitel für Chevrolet


Der Sieg von Ryan Briscoe am Sonntag im kalifornischen Sonoma sicherte Chevrolet vorzeitig die Hersteller-Wertung unter den Motorenlieferanten der IndyCar-Serie gleich im ersten Anlauf.

(mehr …)


Nur ein Trostpreis in der Lausitz


Auch beim ADAC-GT-Masters-Lauf auf dem Lausitzring hatte Callaway Competition ein wenig erfreuliches Wochenende zu überstehen.

(mehr …)


Heute vor 5 Jahren: Corvette-Doppelsieg


Beim American Le Mans Series Grand Prix in Mosport gewinnen die Corvette-Werkspiloten Johnny O’Connell (USA) und Jan Magnussen (Dänemark) die GTS-Wertung. Der Brite Oliver Gavin und sein monegassischer Teamkollege Olivier Beretta machen daraus einen Doppelsieg für Corvette Racing.


Heute vor 50 Jahren: Voller Erfolg für Johnson


Mit der von Gulf Oil gesponserten Corvette mit 427er V8-Motor mit mechanischer Benzineinspritzung von Grady Davis gewinnt Dr. Dick Thompson beide Wertungsläufe des vorletzten SCCA-Meisterchaftslauf der Saison 1962 in Connellsville im US-Bundesstaat Pennsylvania. Es war bereits der elfte Sieg bei 13 Starts in jener Saison.