DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Regen, Kälte und (V8-)Donnergrollen


Das ADAC GT Masters tritt am Wochenende im Rahmen des äußerst populären ADAC Truck-Grand-Prix an. Für ex-Formel 1-Pilot Heinz-Harald Frentzen, der wieder mit der Callaway Competition Corvette C6 Z06 antritt, wird es sozusagen ein „Heim-Grand Prix“ werden.


Der gebürtige Mönchengladbacher lebt seit einem Jahr in Neuss, die Reise zum Nürburgring fällt für ihn also besonders kurz aus. „Der Nürburgring gehört zu den Rennstrecken, auf denen ich seit dem Beginn meiner Karriere Rennen fahre, und ist mir natürlich sehr vertraut“, sagt Frentzen, der auch schon bei einem Formel-1-Grand-Prix auf dem Nürburgring auf dem Podium stand.

Auf einen Podestplatz hofft der Corvette-Pilot, der gemeinsam mit Nürburgring-Vorjahressieger Andreas Wirth antritt, auch am kommenden Wochenende. „Dass die Corvette in der Lage ist, vorne dabei zu sein, hat sich in den vorherigen Rennen gezeigt. Nun hoffe ich, dass wir für eine positive Überraschung sorgen können. Allerdings spielt wie immer in der Eifel das Wetter eine große Rolle. Bei trockener Strecke sollten wir in Podiumsnähe fahren können, Regen würde es allerdings sehr spannend machen. Ich hoffe, dass wir am Nürburgring für eine positive Überraschung sorgen können.“ Zumindest am heutigen Freitag präsentierte sich die Eifel mal wieder von ihrer garstigen Seite.

Beide Rennen des ADAC GT Masters werden am Wochenende vom frei empfangbaren TV-Sender kabel eins samstags und sonntags um 12.15 Uhr live in Deutschland, Österreich und in der Schweiz übertragen. Der Sportsender SPORT1 sendet übrigens Highlights des ADAC GT Masters vom Nürburgring im ADAC Masters Weekend-Magazin am 21. Juli um 12.15 Uhr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s