DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Chevy-Doppelerfolg bei 6h Watkins Glen


Chevy-Rundumschlag beim 6-Stunden-Rennen von Watkins: Doppelsieg der Corvetten bei den Daytona Prototypes und in der GT-Wertung schrubbt der Staarworks Chevrolet Camaro die Konkurrenz von BMW und Ferrari ab.


Darren Law und Joao Barbosa siegten beim 8. Lauf zur Grand-Am Rolex Series nach eine packenden Endspurt vor der Action Express Racing Corvette Daytona Prototype von Jon Fogarty und Alex Gurney auf der feuerroten Gainsco/Bob Stalings Corvette DP. Dieses Rennen war zugleich – nach den 24 Stunden von Daytona – der 2. Lauf der Langstrecken-Serie NAEC (North American Endurance Championship), deren Meisterschafts-Wertung Law/Barbosa nun anführen.

Die hartumkämpften GT-Wertung der Rolex Series entschieden – nach immerhin 18 Führungswechseln unter 8 Fahrzeugen, Robin Liddell und John Edwards im Stevenson Auto Group Chevrolet Camaro für sich, die ebenfalls die Führung in der NAEC übernommen haben, natürlich in der GT-Klasse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s