DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Noch ein Corvette-Sieg


Die Chevys dominieren in der Trans-Am-Serie weiter. Corvette-Pilot Simon Gregg siegte bei seinem 100. Start nicht nur, sondern übernahm auch die Tabellenführung.


Eine Kollision mit der roten Corvette von Amy Ruman kostete Markenkollege Doug Peterson nicht nur Platz 2 beim Rennen in Mid-Ohio, sondern auch gleich die Tabellenführung, die Gregg übernahm. Die TA2-Wertung gewann erneut Bob Stretch auf einem Chevrolet Camaro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s