DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Heute vor 60 Jahren: Vorstand nickt Prototyp ab


Der General Motors Vorstand bekommt von Design-Chef Harley Earl einen Vorschlag für einen zweisitzigen Sportwagen präsentiert: Projekt-Code EX-122, der Projektname lautet interessanterweise „Opel“. GM-Präsident Harlow Curtice und Chevrolet Geschäftsführer Thomas Keating nicken das Projekt aab, es wird zunächst ein Prototyp für die Autoausstellung Motorama in 1953 hergestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s