DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

GM baut US-Fiorano für Corvettisti


General Motors baut den Corvettisti aus aller Welt in Bowling Green ihr eigenes Fiorano! Gegenüber des National Corvette Museum und der Corvette-Fertigungshallen, wird General Motors den National Corvette Museum Motorsports Park bauen.


Die Strecke, für die nun Baugenehmigung erteilt wurde, wird zweiteilig ausgelegt, befährt man beide Teile zusammen, dann wird dies die längste Rennstrecke Nordamerikas werden und soll Elemente der großen Klassiker Le Mans, Nürburgring Nordschleife und Watkins Glen beinhalten. Neben dem Asphaltkurs wird es noch eine Autocross-Piste geben, ein Schleuderkurs und eine Viertelmeilen-Dragster-Strecke.

34 der insgesame 131 Millionen US-Dollar Investition für die Gesamt-Erneurung der Bowling Green-Produktionsanlage werden in den Komlex investiert werden. Einweihung soll nach derzeitiger Planung Anfang 2014 sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s