DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

AC bringt neben Cobra eine Italo-Vette


Die britische Sportwagen-Manufaktur AC Cars hat mit dem italienischen Design-Studio Zagato zusammen gespannt und plant das auf einer Corvette basierende Perana Z-One Cocnept Car der Italiener als AC 378 GT Zagato in Kleinserie zu fertigen.


Der 378 GT Zagato soll neben der nach wie vor gefertigten original AC Cobra in Handarbeit gefertigt werden, wird über den auf 434 PS gesteigerten 6.2 liter V8-Motor der C6 verfügen und zum Preis von 90.000 Britische Pfund – also rund 108.000 Euro – angeboten werden.

Während die klassische Cobra im AC Heritage Centre im südenglischen Brooklands weiter Stück für Stück gebaut werden, von wo auch ein Einsteigermodell für 50.000 Britische Pfund – also rund 60.000 Euro – in Kürze erhältlich sein soll, soll der moderne 378GT an Fertigungsstätten in Deutschland und Südafrika in Kleinserie gebaut werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s