DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

528.500 Euro für eine C3…???!!!


Wer über die 600.000 US-Dollar staunte, die die Corvette 427 Convertible 60th Anniversary Edition bei der Barrett-Jackson-Auktion erzielte, der hat noch nicht vom teuersten Gebot für eine Corvette in Scottsdale gehört.


Über 2.100 Sammlerstücke wechselten kürzlich in Scottsdale bei den diversen Auktionen den Besitzer, unfassbare 185 Million US-Dollar setzten die diversen Auktionshäuser um. Barrett-Jackson machte ohne Zweifel die größte Welle, u.a. weil GM dort mal wieder die erste VIN einer C6 Sonder-Edition zur Versteigerung brachte. 92 Millionen US-Dollar setzte das Auktionshaus über die Woche um und konstatierte damit eine Umsatzsteigerung von 32%

Und da gab es noch das Auktionshaus Russo and Steele, mit Verkäufen knapp über 20 Millionen noch zu den Top-Playern im Geschäft gehörend, am Ende aber die absolute Nummer 1, was das Höchstgebot in Sachen Corvette betrifft.

Diesen erzielte eine 1968er Chevrolet Corvette C3 L-88 mit dem Hammerschlag bei 687.500 US-Dollar, etwas 528.500 Euro. Wow! Nicht einmal die ebenfalls bei Russo and Steele angebotene 1953er Chevrolet Corvette C1 kam da auch nur annähernd ran und selbst die reichlich publizierte Corvette 427 Convertible bei Barrett-Jackson hatte da das Nachsehen.

Warum derart viel Moos für eine C3? Es war eine von gerade mal zwanzig 1968 produzierten Roadster-Versionen, die mit dem 430 PS starken L-88-Big Block-Triebwerk ausgeliefert wurden. Zugegeben, ein extrem seltenes Stück. Ein gewisser Grad an Perversion ist jedoch nicht zu negieren.

Oldies als Anlageobkjekte sind jedenfalls „in“, die Gemeinschaft der Auktionshäuser verzeichnete in Scottsdale einen Zuwachs von 16% gegenüber dem Vorjahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s