DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Dan Wheldon 1978 – 2011


Der Brite Dan Wheldon, zweifacher Sieger der 500 Meilen von Indianapolis, starb am Sonntag in Las Vegas, nachdem sein Auto inmiten einer Massenkarambolage jenseits von 300 Km/h abhob und kopfüber in die Sicherheitsbande einschlug.


An dieser Stelle wollte ich eingentlich einen Artikel über den 2012er Dallara IndyCar mit dem neuen Chevrolet-V6-Biturbo-Motor veröffentlichen, der an diesem Wochenende in Las Vegas im Vorfeld des titelentscheidenden Finallaufs erstmals den Zuschauern auf der Rennstrecke vorgeführt wurde. Aus verständlichen Gründen wird das THema auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Das P1Mag-eZine wird in der am Mittwoch erscheinenden Ausgabe einen Nachruf auf Dan Wheldon veröffentlichen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s