DAS ERFOLGREICHSTE CORVETTE BLOG EUROPAS

Corvette Premierensieg in Brasilien


Von Karim Al Azhari und Fabien Giroix auf der House of Portier Corvette C6.R von Tam Engineering einmal abgesehen, die ja die GT-Saison 2010/2011der Vereinigten Arabischen Emirate mit einem Meistertitel Ende März abschlossen, war in diesem Jahr weltweit noch keinem GT3-Fahrer ein Sieg in einer Corvette gelungen – bis gestern Abend in Brasilien.


Anfangs noch auf Platz 8 unterwegs, holte Solofahrer Pedro Queirolo auf seiner Callaway-Corvette eine Gegner nach dem anderen auf dem künstlich angelegten Stadtkurs rund ums Messegelände Anhembi in der Millionenstadt São Paulo. Wenige Runden vor Schluss schnappte sich Queirolo auch den führenden Lamborghini und fuhr den ersten Sieg einer Corvette auf brasilianischem Boden heraus.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s